ERP + MES Software für Automobilzulieferer

Durchgängige Chargenverfolgbarkeit, Portalanbindungen oder Packmittelstrukturen: Die Anforderungen der OEMs steigen kontinuierlich. Gleichzeitig werden die Innovationszyklen schneller und damit eine agile Fertigung wichtiger, um kosteneffizient und mit gleicher Qualität zu produzieren.

Automobilzulieferer sind heute daher zwingend auf ein ERP-System angewiesen, das branchenspezifische Prozesse und Standards optimal unterstützt. Wir verstehen die Herausforderungen unserer Kunden aus der Zulieferindustrie und realisieren gemeinsam ERP + MES Lösungen, die Prozesse optimieren und die Produktion effizienter machen.

Lösungen für Automobilzulieferer sind unsere Leidenschaft

Screenshots aus PSIpenta ERP

Durchdachte Funktionen für die Automotive-Branche:

  • Auftragsmanagement für Automotive- und OEM-spezifische Prozesse
    ERP-Anbieter mit tiefem Branchen-Know-How für Zulieferer
  • Plattform für wandelbare Produktion:
    Passen Sie Prozesse und Oberflächen extrem einfach und schnell selbst an
  • Immer up-to-date beim elektronischen Datenverkehr:
    Elektronischer Datenaustausch und Portalanbindung via EDI
  • Werkerassistenz:
    Werker-Cockpit mit zahlreichen Assistenzfunktionen für den Arbeitsablauf
  • Datenerfassung per App:
    Prozessorientierte Oberflächen für reibungslose Abläufe
  • Modernste Logistikfunktionen:
    U.a. Behältermanagement und Packmittelverwaltung
  • Multisite für die Zuliefererindustrie:
    Mehrwerkesteuerung ermöglicht standortübergreifende Planung

    Branchenlösungen Automobilzulieferer

    Screenshot Modul Supply Chain Management

    Supply Chain Management

    Mit dem ERP-Modul Supply Chain Management können fertigende Unternehmen ihre gesamte Lieferkette in Hinblick auf Material-, Informations- und Zahlungsfluss optimal planen und organisieren. Das SCM-System bildet den kompletten Kreislauf der Zulieferlogistik ab und ist vollständig in die Abläufe des Auftragsmanagements eingebettet.

    Modul entdecken »

    Screenshot Modul Adaptive Planung

    Adaptive Planung

    Fertigungsprozesse werden immer komplexer, herkömmliche Tools oder manuelle Planung können dann schnell an ihre Grenzen stoßen. APS-Software geht einen Schritt weiter und macht Ihre Produktion intelligent. Die perfekte Ergänzung zu Ihrem ERP sind daher adaptive Lösungen, die alle Planungsebenen berücksichtigen, auf Störungen automatisch reagieren und Ihre Produktion mit intelligenten Reglerkomponenten optimieren.

    Modul entdecken »

    Screenshot Modul Leitstand

    Leitstand

    Das Modul ist das Werkzeug zur Feinplanung, Auftragssteuerung und Überwachung von Fertigungsterminen. Auf Grundlagen der Daten aus dem ERP-System können Fertigungsaufträge und Arbeitsgänge im Fertigungsleitstand in einer grafischen Oberfläche geplant und bearbeitet werden. Die Planung erfolgt gegen endliche Kapazitäten und ermöglicht wahlweise eine manuelle, halb- oder vollautomatische Reihenfolgeplanung.

    Modul entdecken »

    Screenshot Modul Multisite

    Multisite

    Werke können zudem in einem Finanzbuchhaltung/Kostenrechnung-Zentralbereich zusammengefasst werden. Die Einrichtung zentraler Services für Vertrieb und Beschaffung ist neben den werksübergreifenden logistischen und kommerziellen Prozessen ein weiteres Funktionspaket zur sicheren und effektiven Abarbeitung wirtschaftlicher Anforderungen.

    Modul entdecken »

    Screenshot Modul Servicemanagement

    Servicemanagement

    Ein in das ERP-System integriertes Servicemanagement ist die ideale Software, um die eigenen Prozesse zu optimieren und Umsätze im Geschäft mit Wartung zu generieren. Vorausschauende Wartung im Sinne von Predictive Maintenance kann Unternehmen zusätzliche Vorteile verschaffen.

    Modul entdecken »

    Erfahrungen mit PSIpenta

    « Wir wissen über jeden Start- und Endtermin der einzelnen Arbeitsstände sowie über die gesamte Fertigungslaufzeit Bescheid. »

     

    Georg Hansbauer
    Leiter IT/ORGA 
    PARAT Beteiligungs GmbH

    Zur Referenz im Detail »


    « Mit PSI können wir alles abdecken. »

     

    Sascha Körner
    IT-Leiter
    Goldschmitt techmobil GmbH

    Zur Referenz im Detail »

    Branchenübersicht PSI Automotive & Industry

    • 10 Schritte zum neuen ERP: Der Auswahlprozess in der Automotive-Branche

       

      Keine Frage: Jedes ERP-Projekt ist so einzigartig, wie die Herausforderungen des Unternehmens, das mit der Umsetzung die eigenen Prozesse neu gestalten und verbessern möchte. Auf diese Aspekte sollten Automotive-Unternehmen jedoch ein ganz besonderes Augenmerk richten.

      Genaueres dazu erfahren Sie in unserem Blogbeitrag

    • ERP-System als Enabler für Prozessoptimierungen

       

      Als Automobilzulieferer muss Lenzkämper eine Vielzahl an Herausforderungen stemmen. Vor allem gilt es, die steigenden Anforderungen der OEMs zu erfüllen und die eigenen Planungs- und Fertigungsprozesse darauf abgestimmt zu optimieren.

      Genaueres dazu erfahren Sie in unserem Blogbeitrag

    • Predictive Maintenance & Quality: So senken Sie Stillstandszeiten und steigern die Qualität in der Produktion

       

      Gerade im Umfeld umfangreicher Maschinenparks und automatisierter Produktionssysteme, wie sie beispielsweise in der Serienfertigung weit verbreitet sind, kommt es auf optimierte Auslastung und hohe Verfügbarkeit der Technik an.

      Genaueres dazu erfahren Sie in unserem Blogbeitrag

    Das könnte Sie auch interessieren:

    • PSI Logistics stellt intelligente Lösungen für transparente Materialflüsse und effizientes Logistik-Management bereit. Mehr erfahren »

    • KI-Software für die Entscheidungsunterstützung, Planung, Steuerung und Optimierung komplexer Geschäftsprozesse von PSI FLS Fuzzy Logik & Neuro Systeme – multikriteriell, branchenunabhängig und in Echtzeit. Mehr erfahren »

    • PSIcommand dient der ganzheitlichen Integration und Ausgestaltung aller Arbeitsprozesse des Asset Managements und der Arbeitsvorbereitung bis hin zum Monteur vor OrtMehr erfahren »

    Ihre Ansprechpartnerin

    Ansprechpartnerin PSIpenta ERP und MES

    Gabriele Kamphoff
    Zentrale Vertriebsberaterin

    Telefon: +49 (0)800 3774968

    ERP-Broschüre

    Einblick PSIpenta ERP und MES Broschüre

    Mehr Infos haben wir in unserer ERP-Broschüre kompakt für Sie zusammengefasst.