Überlassen Sie die Anforderungen der OEMs uns!

ERP-Systeme gibt es viele. Doch nur die wenigsten sind auf die Zulieferindustrie spezialisiert. PSIpenta unterstützt mit dem eingebetteten Modul „Supply Chain Management“ die Abläufe des gesamten Auftragsdurchlaufs: Von der Anlage des OEM-Abrufs via EDI-Schnittstelle, über die Fertigung, Verpackung und den Versand bis hin zur Rechnungsstellung und der Bearbeitung von Reklamationen. In der Webinar-Reihe Driving Production zeigen wir Ihnen, wie vor allem jene Module und Strukturen, die speziell für die Erfüllung der vielfältigen OEM-Anforderungen konzipiert sind, Sie in der Praxis unterstützen können.

 

4 Days Web-Road | Das erwartet Sie in den Webinaren

Vertrieb - Informiert verkaufen

  • Transparente Geschäftsprozesse im Vertrieb und Verkauf

  • Liveprozess Rahmenverträge im ERP mit integriertem SCM
    Abrufe, Einteilungen, Abrufprüfungen, Packmittelstücklisten und Versandabwicklung

  • Durchgängige EDI-Verarbeitung im Vertriebsprozess
    Nachrichtenarten und Mapping
ERP Modul Beschaffung

Beschaffung - Einfach effizient einkaufen

Icon Beschaffung
  • Transparente Geschäftsprozesse im Einkauf

  • Liveprozess Beschaffung im ERP mit integriertem SCM
    Rahmenvertrag, Abrufe, Einteilungen, Packmittelstücklisten und Warenannahme

  • Durchgängige EDI-Verarbeitung im Beschaffungsprozess
    Nachrichtenarten und Mapping

Konsignationslager - Abwicklung & Logistikprozesse

  • Konsignationslager im Vertriebs- und Beschaffungsprozess
    Kundenspezifische Abwicklungen und Prozesse

  • Liveprozess Konsignationslager im ERP mit integriertem SCM
    Rahmenvertrag, Abrufe und Warenentnahme

  • Durchgängige EDI-Verarbeitung
    Nachrichtenarten und Mapping
ERP Packmittelverwaltung

Packmittel - Management & Versandabwicklung

  • Effiziente Packmittelverwaltung im Versandprozess
    Kundenspezifische Abwicklungen und Prozesse

  • Liveprozess im Packmittelmanagement
    Packmittel-Kontoführung, -Stücklisten und -Bedarfsermittlung, Label und Versanddokumente

  • Durchgängige EDI-Verarbeitung
    Nachrichtenarten und Mapping

Vertrieb

Leider verpasst

  • Termin: Mittwoch, 02.06.2021 | 10 - 11 Uhr
  • Preis: Kostenfrei
  • Referenten: Klaus Pollheide (PSI Automotive & Industry) | Michael Günther (PSI Automotive & Industry)
  • Moderation: Karl Tröger (PSI Automotive & Industry)
  • Live Referenz: Georg Hansbauer (PARAT)

Beschaffung

Leider verpasst

  • Termin: Dienstag, 08.06.2021 | 11 - 12 Uhr
  • Preis: Kostenfrei
  • Referenten: Klaus Pollheide (PSI Automotive & Industry) | Michael Günther (PSI Automotive & Industry)
  • Moderation: Karl Tröger (PSI Automotive & Industry)
  • Live Referenz: Georg Hansbauer (PARAT)

Konsignationslager

Leider verpasst

  • Termin: Donnerstag, 17.06.2021 | 10 - 11 Uhr
  • Preis: Kostenfrei
  • Referenten: Klaus Pollheide (PSI Automotive & Industry) | Frank Harting (PSI Automotive & Industry)
  • Moderation: Karl Tröger (PSI Automotive & Industry)

Packmittel

Leider verpasst

  • Termin: Donnerstag, 24.06.2021 | 10 - 11 Uhr
  • Preis: Kostenfrei
  • Referenten: Klaus Pollheide (PSI Automotive & Industry) | Frank Harting (PSI Automotive & Industry)
  • Moderation: Karl Tröger (PSI Automotive & Industry)

Kennen Sie das?

  • Ihr bestehendes ERP-System basiert auf alter Technologie. Fehlende Funktionalitäten und die daraus resultierende Unzufriedenheit mit dem Anbieter sind ihr Alltag?
  • Sie wollen Prozesse wie Beschaffung, Lieferung oder Abwicklung nicht mehr manuell erfassen?
  • Sie wollen der komplexen Packmittelstrukturen Herr werden?
  • Die Bearbeitung von Reklamationen bringen Sie ins Schwitzen?
  • Es fehlt Ihnen an Transparenz, welche Aufträge besonders viel Zeit, Geld und Aufwand kosten?

Ihre Vorteile

  • Optimierung der gesamten Lieferkette in Hinblick auf Material, Informations- und Zahlungsfluss
  • Erfassung von Bedarfsschwankungen
  • Terminabhängige automatische Preisermittlung
  • Unterstützung des Einkaufsprozesses durch Automatismen
  • Mapping und Konvertierung aller gängigen Normen sowie EDI-Guidelines der Automobilhersteller in das Inhouse-Format
  • Verwaltung komplexer Packmittelstücklisten
  • Integrierte Kostenrechnung und Berichte, welche die Fehlerquote deutlich minimieren
  • Rahmenfertigungsaufträge sorgen für genaue Bedarfsermittlungen im Einkauf und Werk
  • „Wir profitieren immer wieder von dem Automotive-Know-how unserer Ansprechpartner, die eben nicht nur das eigene System kennen, sondern vor allem auch wissen, wie die OEMs ticken und auf welche VDA-Normen und Zertifizierungen vielleicht gerade wieder umgestellt werden muss.“

     

    Holger Diedrich, EDV & Controlling bei Lenzkämper

Ihre Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin PSIpenta ERP und MES

Gabriele Kamphoff
Zentrale Vertriebsberaterin

Telefon: +49 (0)800 3774968