ERP + MES Software für den Werkzeugbau

Projekte im Werkzeugbau sind nicht nur komplex und immer wieder mit zahlreichen Änderungsanforderungen konfrontiert, sondern in der Regel auch fest an den Terminplänen der Kunden ausgerichtet. Um den Überblick zu bewahren, braucht es eine flexible, durchgängige ERP + MES-Software, die Prozesse optimiert und Liefertermine und Budget sichert. Mit PSIpenta entscheiden Sie sich für eine Lösung, die von intelligenter Planung bis Projektmanagement alle Anforderungen abdeckt. Mit maximaler Leidenschaft für den Werkzeugbau investiert PSI alles für den Erfolg seiner Kunden.

Lösungen für den Werkzeugbau sind unsere Leidenschaft

Screenshots aus PSIpenta ERP

Durchdachte Funktionen für den Werkzeugbau:

  • Auftragsmanagement für den Werkzeugbau:
    Branchen-Know-How, wachsende Stücklisten, lückenlose Rückverfolgbarkeit von Chargen- und Seriennummern, u.v.m.
  • Optimiertes Zusammenspiel von ERP und CAD:
    Konstruktionsdaten direkt in Fertigungsaufträge umwandeln - inkl. Kostenrechnung
  • Integriertes Projektmanagement:
    Projektmanagement inkl. Projektstrukturen und Rückmeldesystem
  • Plattform für wandelbare Produktion:
    Passen Sie Prozesse und Oberflächen extrem einfach und schnell selbst an
  • Adaptive Planung:
    Vorausschauend planen, Überblick behalten und Liefertermine halten
  • Leistungsfähiges Servicemanagement:
    Integrierte Prozesse von der Arbeitsvorbereitung bis zum Außendienst

Branchenlösungen Werkzeugbau

Screenshot Modul Engineering

Engineering

Modul-Icon PSIpenta ERP Engineering

Optimieren Sie jetzt das Zusammenspiel von Konstruktions- und Fertigungsdaten und reagieren Sie gleichzeitig flexibel auf Kundenwünsche. Stücklisten werden mit dem ERP-Modul Engineering direkt in eine produktionsgerechte Struktur konvertiert.

Modul entdecken »

Screenshot Modul Kostenrechnung

Kostenrechnung

Modul-Icon PSIpenta ERP Kostenrechnung

PSI bietet eine Kostenrechnung speziell für produzierende Unternehmen und ermöglicht es Ihnen, in Form  der einzelkostenorientierten Kostenträgerrechnung operative Entwicklungen genau einzuordnen. Kosten und Erlöse können so genau geplant werden. Der Überblick über Plan-, Soll- und Ist-Kosten bleibt mit dem ERP-Modul Kostenrechnung jederzeit gegeben.

Modul entdecken »

Screenshot Modul Multisite

Multisite

Werke können in einem Finanzbuchhaltung/Kostenrechnung-Zentralbereich zusammengefasst werden. Die Einrichtung zentraler Services für Vertrieb und Beschaffung ist neben den werksübergreifenden logistischen und kommerziellen Prozessen ein weiteres Funktionspaket zur sicheren und effektiven Abarbeitung wirtschaftlicher Anforderungen.

Modul entdecken »

Screenshot Modul Projektstrukturen

Projektstrukturen

Modul-Icon PSIpenta ERP Projektstrukturen

Das ERP-Modul Projektstrukturen trägt diesen beiden Aspekten Rechnung. Die Projektstrukturen können zur Darstellung alternativer Sichten auf ein Projekt genutzt werden. So kann z. B. die Anlagenstruktur betrachtet werden oder kommerzielle Gesichtspunkte berücksichtigt werden.

Modul entdecken »

Screenshot Modul Servicemanagement

Servicemanagement

Ein in das ERP-System integriertes Servicemanagement ist die ideale Software, um die eigenen Prozesse zu optimieren und Umsätze im Geschäft mit Wartung zu generieren. Vorausschauende Wartung im Sinne von Predictive Maintenance kann Unternehmen zusätzliche Vorteile verschaffen.

Modul entdecken »

Erfahrungen mit PSIpenta

« Die Produktion ist jetzt noch
sensibler steuerbar. »

 

Urs W. Berner
CEO
URMA AG

Zur Referenz im Detail »

Branchenübersicht PSI Automotive & Industry

  • ERP-Trends 2020

     

    Digitalisierung und Smart Factory sind in der deutschen Industrie angekommen. Nun kommt es darauf an, Leuchtturmprojekte zu evaluieren und die Digitalisierung über die gesamte Wertschöpfungskette auszurollen. Die folgenden Trends werden 2020 dabei eine wichtige Rolle spielen.

    Genaueres dazu erfahren Sie in unserem Blogbeitrag

  • Die magischen Dreiecke der Produktionsoptimierung

     

    Die Optimierung und Steigerung der Effizienz von wertschöpfenden Tätigkeiten – seien es die tatsächlich materielle Produktion oder die begleitenden unterstützenden Prozesse – ist ein kontinuierlicher Prozess in den fertigungsnahen Bereichen eines Unternehmens.

    Genaueres dazu erfahren Sie in unserem Blogbeitrag

  • Digitales Servicemanagement ebnet den Weg für Service 4.0

     

    Der Pflege von Kundenbeziehungen kommt in einer schnelllebigen Welt, in der ein rascher Wechsel des Anbieters immer einfacher wird, eine große Rolle zu. Ein wichtiger Aspekt, um Kunden zufrieden zu stellen, ist Service und Support.

    Genaueres dazu erfahren Sie in unserem Blogbeitrag

Das könnte Sie auch interessieren:

  • PSI Logistics stellt intelligente Lösungen für transparente Materialflüsse und effizientes Logistik-Management bereit. Mehr erfahren »

  • PSIcommand dient der ganzheitlichen Integration und Ausgestaltung aller Arbeitsprozesse des Asset Managements und der Arbeitsvorbereitung bis hin zum Monteur vor OrtMehr erfahren »

Ihre Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin PSIpenta ERP und MES

Gabriele Kamphoff
Zentrale Vertriebsberaterin

Telefon: +49 (0)800 3774968

ERP-Broschüre

Einblick PSIpenta ERP und MES Broschüre

Mehr Infos haben wir in unserer ERP-Broschüre kompakt für Sie zusammengefasst.