Modul-Icon PSIpenta ERP Exportmanagement

Exportmanagement vereinfachen

 

Sie exportieren in die ganze Welt? Bei Außenhandel, Zoll und Versandabwicklung gibt es zahlreiche administrative und finanzielle Fallstricke zu überwinden.

Um alle Vorgänge rund um das Exportmanagement effizient zu gestalten und letztlich in Hinblick auf den internationalen Konkurrenzdruck wettbewerbsfähig zu bleiben, bedarf es intelligenter Lösungen. Das ERP-Modul Exportmanagement sorgt für ein ideales Zusammenspiel von Versand- und Zollabwicklung und garantiert durchgängige Prozesse.

Ihre Vorteile

Einfach effizient einkaufen

  • Durchgängiges System für sämtliche Abläufe rund um den Export

  • Vereinfachen und vereinheitlichen Sie Ihr Exportmanagement

  • Übernahme aller versandrelevanten Daten inkl. Plausibilitätsprüfung

  • Sendungsinformationen sind im Vorsystem verfügbar und für andere Abteilungen abrufbar

PSI Click Design

Sie möchten sich nicht mehr durch überfrachtete Ansichten Ihrer IT-Anwendungen klicken müssen, um zu den für Sie relevanten Masken zu gelangen? Mit PSI Click Design geht es auch anders. Mit dem intuitiv bedienbaren Tool lassen sich die Benutzeroberflächen und –profile, direkt aus dem ERP-MES-Client heraus, frei konfigurieren und individuell an die Aufgaben und Vorlieben der Mitarbeiter anpassen – sowohl grafisch als auch den Informationsgehalt betreffend. Das PSI-Click-Design ist fester Bestandteil aller PSI-Produkte. Erfahren Sie mehr im Video!

Checkliste: So gelingt die ERP-Einführung in 5 Phasen

Checkliste: So gelingt die ERP-Einführung in 5 Phasen

Wie lange dauert die ERP-Einführung? Wie schaut der Fahrplan konkret aus? Worauf sollten Unternehmen achten? Wenn es um das neue ERP-System geht, freuen sich viele Betriebe auf Prozessverbesserungen und Arbeitserleichterungen.

» zum Blogbeitrag

„Fire & Forget“ – Prozessunterstützung nach Maß

„Fire & Forget“ – Prozessunterstützung nach Maß

Die esmo-Firmengruppe erfüllt weltweit in kürzesten Produktions- und Lieferzyklen die zum Teil sehr anspruchsvollen Kundenwünsche aus unterschiedlichsten Branchen.

» zum Blogbeitrag

10 Schritte zum neuen ERP: Der Auswahlprozess in der fertigenden Industrie

10 Schritte zum neuen ERP: Der Auswahlprozess in der fertigenden Industrie

Fertigende Unternehmen müssen sich in bisher nie gekanntem Maß an immer neue Anforderungen von Märkten und Kunden anpassen, der Wettbewerbsdruck steigt weiterhin stetig. Die Auswahl des für Ihr Unternehmen besten ERPs ist daher ein bedeutender Prozess, denn die Entscheidung für ein System heißt in der Regel, sich für mehr als zehn Jahre auf eine Lösung festzulegen.

» zum Blogbeitrag

ERP neu gedacht? So könnte die Blockchain Unternehmenssoftware verändern

ERP neu gedacht? So könnte die Blockchain Unternehmenssoftware verändern

Was hat ein Themenkomplex wie ERP mit einer neuen Technologie wie Blockchain, der allgemein eine disruptive Wirkung in vielen Bereichen unseres täglichen privaten und geschäftlichen Lebens zu geschrieben wird, zu tun?

» zum Blogbeitrag

Ist Ihr Interesse geweckt? Prima, tauchen Sie tiefer ein!

Laden Sie jetzt unverbindlich die ausführliche Modulbeschreibung (PDF) herunter. Der Link wird Ihnen direkt nach dem Absenden Ihrer Daten per E-Mail zugeschickt.

PSI PAI Download ERP-Modulbeschreibung
Icon zum Modul-Download PSIpenta ERP

Ihre Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin PSIpenta ERP und MES

Gabriele Kamphoff
Zentrale Vertriebsberaterin

Telefon: +49 (0)800 3774968

ERP-Broschüre

Einblick PSIpenta ERP und MES Broschüre

Mehr Infos haben wir in unserer ERP-Broschüre kompakt für Sie zusammengefasst.