Modul-Icon PSIpenta ERP Servicemanagement

Vorausschauendes Servicemanagement

 

Wartung und Instandhaltung sind wichtige Geschäftsbereiche geworden, denn Stillstände in der Produktion kosten Zeit und damit Geld. Umso mehr gilt es die Abläufe effizient zu organisieren, damit ungeplante Stillstände minimiert werden können.

Ein in das ERP-System integriertes Servicemanagement ist die ideale Software, um die eigenen Prozesse zu optimieren und Umsätze im Geschäft mit Wartung zu generieren. Vorausschauende Wartung im Sinne von Predictive Maintenance kann Unternehmen zusätzliche Vorteile verschaffen.

Screenshot Modul Servicemanagement

Ihre Vorteile

Vorausschauende Wartung

  • Schnelle Erfassung von Service-Vorfällen und direkte Zuordnung von Ressourcen

  • Servicemanagement per App

  • Vorausschauende Wartung mit Predictive Maintenance

  • Reparaturabwicklung von der Reparaturannahme bis zum Versand

  • Abrechnung erbrachter Serviceleistungen

Sie möchten Ihr Servicemanagement noch besser machen?

PSIcommand sorgt für einen optimalen Informationsfluss in End-to-End-Prozessen. Als Teil der ERP-Lösung profitieren Sie u.a. von systembruchfreier Materialplanung, flexibler Zuordnung von Material zu Einsätzen, direkten Materialbuchungen bei Austausch und Erweiterung des Equipments, der Organisation von mobilen Lagern und Buchungen von Mehrverbräuchen.

Mehr erfahren »

Servicemitarbeiter vor Monitor

Digitales Servicemanagement: So geht’s!

Im Maschinen- und Anlagenbau legen Unternehmen zunehmend Gewicht auf ihr Servicemanagement. Das ERP-System PSIpenta bietet mit seinem integrierten Servicemanagement alles, um in diesem Geschäftsbereich wirklich erfolgreich und effizient sein zu können.

» zum Blogbeitrag

Webinar-Reihe Digital Unlocked

Die fortschreitende Digitalisierung ist in aller Munde. Doch gerade in der Produktion sind die Herausforderungen gewaltig. In der Webinar-Reihe "Digital Unlocked" erfahren Sie, wie Sie vorhandene Prozesse mit einfachen Ansatzpunkten digitalisieren können.

» Zur Aufzeichnung

Tablet mit Screenshot aus dem Servicemanagement

Webcast Servicemanagement

Stillstände in der Produktion kosten Zeit und Geld. Um die Prozesse Ihres Servicemanagements möglichst effizient zu organisieren, sollten Sie auf die passende Softwareunterstützung setzen.

» zum Webcast

Wie verändert der digitale Zwilling die Fertigung?

Welche konkreten Vorteile bringt der digitale Zwilling? Unternehmen können heute Ihre Fertigung mit einem digitalen Zwilling abbilden und damit zahlreiche Verbesserungen erreichen. Ein Praxisbeispiel unseres Kunden LÄPPLE verdeutlicht den Nutzen. Im Video erfahren Sie mehr!

Predictive Maintenance & Quality: So senken Sie Stillstandszeiten und steigern die Qualität in der Produktion

Predictive Maintenance & Quality: So senken Sie Stillstandszeiten und steigern die Qualität in der Produktion

Gerade im Umfeld umfangreicher Maschinenparks und automatisierter Produktionssysteme, wie sie beispielsweise in der Serienfertigung weit verbreitet sind, kommt es auf optimierte Auslastung und hohe Verfügbarkeit der Technik an.

» zum Blogbeitrag

Digitales Servicemanagement ebnet den Weg für Service 4.0

Digitales Servicemanagement ebnet den Weg für Service 4.0

Der Pflege von Kundenbeziehungen kommt in einer schnelllebigen Welt, in der ein rascher Wechsel des Anbieters immer einfacher wird, eine große Rolle zu. Ein wichtiger Aspekt, um Kunden zufrieden zu stellen, ist Service und Support.

» zum Blogbeitrag

Ist Ihr Interesse geweckt? Prima, tauchen Sie tiefer ein!

Laden Sie jetzt unverbindlich die ausführliche Modulbeschreibung (PDF) herunter. Der Link wird Ihnen direkt nach dem Absenden Ihrer Daten per E-Mail zugeschickt.

PSI PAI Download ERP-Modulbeschreibung
Icon zum Modul-Download PSIpenta ERP

Ihre Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin PSIpenta ERP und MES

Gabriele Kamphoff
Zentrale Vertriebsberaterin

Telefon: +49 (0)800 3774968

Image Broschüre

Mehr Infos haben wir in unserer Imagebroschüre kompakt für Sie zusammengefasst.